ECL Comfort 310, LCD-Punktmatrix, 207 V - 244 V
ECL Comfort 310, LCD-Punktmatrix, 207 V - 244 V

087H3040

ECL COMFORT 310/230 V

Produktdetails

Bruttogewicht 0.68 kg
Gewicht netto 0.48 kg
EAN 5710104013244

 

Allgemeine Funktionen Alarmfunktionen
Intervallschaltung der Umwälzpumpe
Regelventilintervallschaltung
Externe Übersteuerungsfunktion
Frostschutz
Urlaubsprogramm
Master-Slave-Netzwerk
Motorschutz
Anschluss der Fernbedienung
Sichtbare Temperaturprotokollierung
Anzahl der 3-Punkt Motorregelungs-Ausgänge 3
Anzahl der Digitaleingänge 4
Anzahl der Fühler-Eingänge 10 pc
Anzahl der Relais-Ausgänge 6
Anzahl Heizkreise 3
Anzahl Komfortperioden pro Tag 3
Anzahl Kreise TWW-Speicher 1
Anzahl Warmwasserkreise 2
Ausgangslast Stellantrieb [VA] 15 VA
Batteriesicherung für Zeitschalter [h] 72 h
Beschreibung ECL COMFORT 310/230 V
Digitaleingang 12-V-Pull-up möglich
Displaytyp LCD-Punktmatrix
Einstellung Heizkurve für Heizkreis 6-Punkt
Gefälle
Frequenz Spannungsversorgung [Hz] 50 Hz
Fühler Kabellänge [mm] [Max] 200 mm
Induktive Belastung der Relaisausgänge [A] 2 A
Kommunikation ECL 485 Bus (nicht-galvanisch getrennt)
M-Bus
Modbus (galvanisch getrennt)
Lagertemperatur [max.] [°C] 70 °C
Lagertemperatur [min.] [°C] -40 °C
Leistungsaufnahme [W] 5 W
Ohmsche Belastung der Relaisausgänge [A] 4 A
Produktgruppe Elektronische Regler
Pumpen Anzahl 5
Quelle Anwendung Über ECL-Applikationsschlüssel
Schutzart IP41
Spannung Relaisausgänge [V] AC 230 V
Temperaturfühler Type Pt1000, konfigurierbarer Eingang
TWW-Funktionen Antibakterielles Programm
Automatische Einstellung
Rücklauftemperatur-Einfluss
Typ ECL Comfort 310
Typ Benutzereingabe Anzeige
Druck-Dreh-Auswahlelement
Typ Zeitschalter Wochenweise
Umgebungsfeuchte [max.] [% rF] 65 % RH
Umgebungstemperatur [°C] [max.] 55 °C
Umgebungstemperatur [°C] [min.] 0 °C
Versorgungsspannung [V] [AC] 230 V
Versorgungsspannung [V] AC [max.] 244 V
Versorgungsspannung [V] AC [min.] 207 V
Zulassungsstandard CE-Kennzeichnung
EMV-Richtlinie: 2004/108/EC
Störfestigkeit: EN 61000-6-1:2007
Abstrahlung: EN 61000-6-3:2007
Niederspannungsrichtlinie: 2006/95/EG
EN 60730

Zubehör

Ersatzteile

Ersatzprodukt

Ersatzprodukt

Ersatzprodukt

DrivePro® Services

Software

Software and firmware to extend functionality