Überhitzungsregler, EKE 1B
Überhitzungsregler, EKE 1B

080G5350

Digitale Eingänge (DI) [Stk]: 2, Analoge Eingänge (AI) [Stk]: 2, Halterung Druckfühler: 0,5–4,5 V DC, ratiometrisch, Frequenz [Hz]: 50/60 Hz, Temperaturfühler Anzahl: 2, Anzahl der Druckfühler: 1

Produktdetails

Bruttogewicht 0.25 kg
Gewicht netto 0.13 kg
EAN 5702428964326

 

Analoge Eingänge (AI) [Stk] 2 pc
Anzahl der Druckfühler 1
Ausrüstung
Befestigungsmethode DIN Schiene
Digitale Ausgänge (DO) [Stk] 1 pc
Digitale Eingänge (DI) [Stk] 2 pc
Display - option MMIGRS2
Display an der Vorderseite Nein
Frequenz [Hz] 50/60 Hz
Gateway-Option MMIMYK
Halterung Druckfühler 0,5–4,5 V DC, ratiometrisch
Hinweis Schutzart Gehäuse IP40
Kommunik. Modbus RS485 RTU
RJ11 (CAN) to User Interface
Konfiguration Temperaturfühler S2 und S3 oder S4
Menge je Verpackungseinheit 16 pc
Produkteigenschaften Alarmmanagement
Leistungssignal vom Masterregler
Abtausequenz
Ext. Sollwert, Temp.-/SH-Regelung
Begrenzungsfunktionen
Handbetätigung
Preset OD
Umkehrsystem mit 1 EXV
Servicefunktion
Start
Überhitzungssollwert
Ventilregler: Sollwert OD
Produktgruppe Elektronische Ventilregelung
Produktname Überhitzungsregler
Produktzubehör Electron. control accessories
Programmiertools KoolProg
Spannungsversorgung [V] DC 24 V
Sprache Chinesisch
Englisch
Französisch
Deutsch
Italienisch
Portugiesisch
Russisch
Spanisch
Temp. Fühler-Service NTC10000
Temperaturfühler Anzahl 2
Typ EKE 1B
Typ Analogeingänge Spannung
USV [V] DC [max.] 24 V
USV [V] DC [min.] 18 V
Ventil Ausgang Typ ETS 100
ETS 25
ETS 50
ETS 6
CCM 10
CCM 20
CCM 30
CCM 40
CCMT 0
CCMT 1
CCMT 16
CCMT 2
CCMT 24
CCMT 30
CCMT 4
CCMT 42
CCMT 8
CTR 20
ETS 100C
ETS 12.5
ETS 12C
ETS 24C
ETS 250
ETS 25B
ETS 25C
ETS 400
ETS 50C
KVS 15
KVS 2C
KVS 3C
KVS 42
Verpackungseinheit Multi-Pack
Versorgungsspannung [V] [AC] 24 V
wartbar Nein
Weitere Informationen Shared power supply
Signal share via hardwire
Zulassung C-TICK
CE
EAC
LLC CDC EURO-TYSK
RoHS

Zubehör

Ersatzteile

Ersatzprodukt

Ersatzprodukt

Ersatzprodukt

DrivePro® Services

Software

Software and firmware to extend functionality